• Home
  • Death's Door London Dry Gin 70cl

Death's Door London Dry Gin 70cl

  • Versandkostenfrei ab Fr. 80.–
  • Voraussichtlicher Liefertermin:
    Nächster Werktag bei Bestellungen bis 15:00
  • Spezialkonditionen für Gastronomie & Getränkefachhändler
    Beantragen Sie hier ein Konto
Fr. 62.90
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge
  • Beschreibung

    Kurzübersicht

    Ein Gin, aus biologisch angebautem Gerstenmalz und Weizen gebrannt und mit nur drei Botanicals (Fenchel, Wacholder, Koriander) aromatisiert. Der Death's Door London Dry Gin wird in Washington Island in den USA hergestellt.

    Beschreibung

    Details

    Death's Door London Dry Gin wird seit 2006 von der Death's Door Spirits auf Washington Island in den USA hergestellt. Dieser Gin besteht exklusiv aus biologisch angebaute Rohstoffen, welche einen London Dry Gin ohne bittere Note ergeben. Die Grundlage für diesen Gin bildet der destillierte Geist biologisch angebauten Weizens (aus Washington Island) und gemälzter Gerste (aus Chilton, Wisconsin) im Verhältnis 60 zu 40. Dieser vermählt sich dann mit nur drei Botanicals: Wacholder, Fenchel und Koriander. Auch diese kommen aus der selben Region. Nun stellt sich natürlich nur noch die Frage, warum dieser sehr klassische Gin einen eher abschreckenden Namen bekommen hat: Deaths Door ist die Wasserstrasse, die der Weizen und die Gerste überqueren müssen, um in der Deaths Door Destillery anzukommen.

    Factsheet als PDF downloaden

    Zusatzinformation

    Zusatzinformation

    Alkoholgehalt 47%
    Flascheninhalt 70cl
    Herkunftsland Vereinigte Staaten
    Region Chicago
    Abfüller Marussia Beverages B.V. Siriusdreef 22 2132 WT Hoofddorp Niederlande
    Marke Death's Door
    Typ London Dry Gin
    Verkehrsbezeichnung Gin
    Details Destillat aus biologisch angebautem Weizen und gemälzter Gerste im Verhältnis 60 zu 40, mit nur 3 Botanicals aromatisiert
    Ehrungen International Wine & Spirit Competition 2017 Bronze
    Anwendung Pur, als Gin & Tonic oder für Cocktails diverser Art
    Degustationsnotiz Mit dezent floralen Noten in der Nase. Am Gaumen balanciert sich der Wacholder sehr gut mit den lakritz-ähnlichen Aromen des Fenchels aus. Langer, würziger Abgang.
    Zutaten Ein Zutatenverzeichnis ist nach Art. 16 Abs. 4 der VERORDNUNG (EU) Nr. 1169/2011 nicht erforderlich.

    Factsheet als PDF downloaden

  • Kundenmeinungen (1)

    5 von 5 Sternen
    Ein richtiger Geheimtipp und eine Geschmacksoffenbarung
    Review by (Veröffentlicht am 09.07.2019)
    Ein richtiger Geheimtipp und eine Geschmacksoffenbarung
  • Wie gefällt Ihnen das Produkt?

    Death's Door London Dry Gin 70cl

    Death's Door London Dry Gin 70cl

    Rating *
    {{ form.rating }} von 5

Falls Sie möchten, können wir Sie gerne auf unsere Webseite weiterleiten, wo Sie ihre Bestellung aufgeben können.