Weitere Spirituosen

An Lager 178

YEAAH Lime Hard Seltzer (Limited Edition) 33cl, 6er-Pack
–16%

CHF 12.50 CHF 10.50
1
An Lager 338

Lillet Blanc Aperitif 75cl

CHF 18.90
An Lager 225

Lillet Rosé Aperitif 75cl

CHF 18.90
An Lager 111

Martini Bianco 15% 100cl

CHF 11.95
An Lager 10

El Espolon Tequila Reposado 70cl

CHF 39.90
5
An Lager 25

Pitú do Brasil Cachaça 70cl

CHF 23.50
An Lager 20

Tequila El Jimador Blanco 70cl

CHF 32.50
An Lager 12

Gekkeikan Junmai Sake 72cl

CHF 17.90
An Lager 29

Martini Rosato Vermouth 100cl

CHF 12.90
2
An Lager 35

Fassbind Vieille Prune 70cl

CHF 44.90
1
Nicht an Lager

Sandeman Sherry Medium Dry 75cl

CHF 11.90
An Lager 52

Grappa Berta Elisi 50cl

CHF 42.00
2
Nicht an Lager

Pastis Henri Bardouin 70cl

CHF 33.90
7
An Lager 27

Fassbind Vieille Poire 70cl

CHF 44.90
An Lager 25

Dolin Vermouth Dry 75cl

CHF 17.90
An Lager 18

Cachaça 51 70cl

CHF 26.90
An Lager 154

Tequila Calle 23 Reposado 70cl

CHF 42.00
1
An Lager 7

Martini Extra Dry 100cl

CHF 11.95
An Lager 1

Linie Aquavit 70cl

CHF 34.90
1
Nicht an Lager

Barsol Pisco Primero Quebranta 70cl

CHF 39.00
1
An Lager 37

El Espolon Tequila Blanco 70cl

CHF 38.90
3
An Lager 28

Helvetico Vermouth Rosso 75cl

CHF 26.90
1
An Lager 71

Tequila Calle 23 Blanco 5cl

CHF 5.95
Nicht an Lager

Kiku Masamune Taru Sake 72cl

CHF 32.90
1
An Lager 25

Jsotta Vermouth Rosé 75cl

CHF 19.90
An Lager 18

Helvetico Vermouth Bianco 75cl

CHF 26.90
1
An Lager 20

Tequila Calle 23 Blanco 70cl

CHF 39.90
An Lager 14

Noilly Prat Vermouth Dry 100cl

CHF 18.90
2
Zeigt 52 von 617 an

Weitere Spirituosen bei Drink.ch: Es lohnt sich, zu entdecken!

Whisky, Gin, Rum, Vodka und Likör kennt jeder - doch es gibt noch weitaus mehr Spirituosenkategorien. Einige davon sind nur regional vorherrschend, andere leben seit vielen Jahren ein Nischendasein und wiederum andere haben einfach nicht denselben Hype durchlebt wie die "Big Five" der Spirituosenwelt. Alkoholische Flüssigkeiten kann man nach ganz verschiedenen Kriterien in unterschiedliche Kategorien einordnen:
- nach ihrer Herkunft
- nach ihrem Ausgangsrohstoff (Getreide, Obst, Zuckerrohr...)
- nach ihren Inhaltsstoffen
- nach ihrem Alkoholgehalt
- nach ihrer Machart

Relativ strikte Reglementierungen in der EU helfen dabei, den Definitionsdschungel zu ordnen. Das will aber nicht heissen, dass der Ottonormalverbraucher da immer durchblickt. Denn: Nicht alle Spirituosen aus Zuckerrohrmelasse sind Rums, nicht alle Agavenschnäpse dürfen sich Tequila nennen und nicht alle französischen Weinbrände sind Cognacs. Noch schlimmer: Manche Produkte werden als ein bestimmter Spirituosentyp vermarktet, erfüllen aber bestimmte gesetzliche Voraussetzungen nicht und fallen deshalb eigentlich in eine ganz andere Kategorie. Manche Destillate sind auch so speziell und neuartig, dass sie irgendwie in keine der etablierten Kategorien reinpassen. Deshalb sei dazu geraten, die grosse Bandbreite an "Weiteren Spirituosen" in Ruhe kennenzulernen. Zu jeder Unterkategorie findet sich ein kleiner Informationstext, der die zentralen Eigenschaften der zugehörigen Spirituosen offenlegt. Wer ein wenig über den Tellerrand hinausblicken möchte, sollte insbesondere den "exotischeren" Kategorien wie Aquavit, Sake, Calvados, Cachaça, Mezcal und Pisco Aufmerksamkeit schenken.