Syrah / Shiraz

An Lager 21

Toscana Si rosé IGP 2018 75cl

CHF 37.50
An Lager 41

Clos Martinet DOQ 2018 75cl

CHF 66.90
An Lager 19

Anima Negra AN/2 VdT 2019 75cl

CHF 27.90
Zeigt 52 von 105 an

Syrah / Shiraz - Hintergrund & Geschichte

In Südafrika, Australien und den USA wird die ursprünglich französische Rotweinsorte Syrah Shiraz genannt. Sie entstand im Rhônetal durch eine natürliche Kreuzung von Mondeuse Blanche und Dureza, und wurde im Jahr 1781 erstmals erwähnt.
Syrah ist ein beliebter Verschnittpartner für Cabernet Sauvignon, Merlot, Carignan, Grenache oder Mourvèdre, wird aber auch häufig sortenrein ausgebaut.

Die weltweite Anbaufläche beläuft sich auf über 180'000 Hektar, wobei man in den vergangenen Jahrzehnten einen enormen Flächenzuwachs verzeichnen konnte. Die wichtigsten Anbauländer sind Frankreich, Australien, Spanien, Argentinien, Südafrika, die USA, Chile und Italien.

Die Reben bevorzugen ein heisses, eher trockenes Klima und liefern auf nährstoffarmen Böden ein mehr als zufriedenstellendes Wachstum. Um die gewünschte Spitzenqualität zu erreicht, brauchen die Pflanzen die besten Lagen mit einem wohlwollenden Klima und der richtigen Menge an Sonnenschein. Ein guter Syrah-Wein duftet nach Beerenfrüchten, Pflaumen, Veilchen, schwarzem Pfeffer, Schokolade und Leder. Zudem birgt er einen hohen Tanningehalt und ein hohes Alterungspotential. Die meisten Winzer optieren für eine mehrmonatige Lagerung im Barrique.
Die tiefdunklen Syrah-Weine harmonieren gut mit Fleischgerichten, deftig-herzhaften Speisen sowie stark gewürzten vegetarischen Gerichten.

Ihr Webbrowser ist nicht mehr aktuell. Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und die beste Erfahrung auf dieser Website.

Aktualisieren Sie Ihren Browser