Polen

An Lager 51

Belvedere Vodka 70cl

CHF 49.90
3
An Lager 16

Wyborowa 70cl

CHF 19.90
1
An Lager 32

Baba Yaga Premium Vodka 100cl

CHF 54.90
An Lager 5

Chopin Potato Vodka 70cl

CHF 59.00
An Lager 8

Debowa Military Vodka 70cl

CHF 54.90
An Lager 32

Pepesza Vodka 100cl

CHF 79.90
An Lager 4

Belvedere Intense Vodka 100cl

CHF 89.90
2
An Lager 20

Saper Vodka Set 3x20cl

CHF 49.90
Nicht an Lager

Zubrowka Bison Grass Vodka 100cl

CHF 39.90
2
Nicht an Lager

Belvedere Pink Grapefruit Vodka 70cl

CHF 57.90
1
Nicht an Lager

Belvedere Citrus Vodka 70cl

CHF 57.90
Nicht an Lager

Kura Vodka 70cl

CHF 27.90
Nicht an Lager

Belvedere Vodka 175cl

CHF 129.00
An Lager 20

Ultimat Vodka Blue 75cl

CHF 54.90
Nicht an Lager

Potocki Vodka 70cl

CHF 79.90
Nicht an Lager

Siwucha Vodka 50cl

CHF 24.90
Nicht an Lager

Belvedere Bloody Mary Vodka 70cl

CHF 75.00

Polnischer Vodka

Ganz egal, was die Russen sagen – die Polen dürfen sich mit dem ältesten kommerziell vertriebenen Markenvodka der Welt rühmen. 1823 erstmals hergestellt und ab 1873 nach Westeuropa exportiert, blickt der bis heute erhältliche Wyborowa auf eine lange Geschichte zurück. Ihre Glanzzeit durchlebte die Marke in den 50er und 60er Jahren, kurz bevor die Brennerei in finanzielle Schwierigkeiten geriet – der Konzern Pernod Ricard eilte in diesem Fall jedoch helfend herbei. Abgesehen von Wyborowa gibt es eigentlich nur noch den Belvedere Vodka mit seinem mehrteiligen Sortiment an Limited Editions und aromatisierten Sorten, welcher auf internationaler Ebene ausserordentlich viel Anerkennung geniesst. Wagt man jedoch einen genauen Blick in die polnische Vodka-Industrie, lassen sich zahlreiche Marken ausmachen: Soplica, Zoladkowa, Chopin, Biala Dama, Grasovka, Ultimat, Zubrowka, Potocki, U’Luvka und viele mehr. Glücklicherweise werden all jene bereits in die Schweiz exportiert und von dem ein oder anderen aufmerksamen Bar-Enthusiasten schätzen gelernt. Die Mehrzahl der polnischen Vodkas wird übrigens aus Roggen hergestellt, während in anderen Ländern doch eher Weizen als Rohstoff vorherrscht.