Genever

Nicht an Lager

Bols Corenwijn Steen Genever 100cl

CHF 49.90
Nicht an Lager

Bols Zeer Oude Genever Steen 100cl

CHF 35.00
1
An Lager 3

Zuidam Rogge Genever 100cl

CHF 36.90
An Lager 5

VL92 Gin 50cl

CHF 49.00
Nicht an Lager

Rutte Paradijswijn Jenever 70cl

CHF 85.00
Nicht an Lager

Hooghoudt Bruine Jenever 70cl

CHF 34.90
Nicht an Lager

Zuidam Oude Genever 100cl

CHF 36.00
An Lager 9

Bols Jonge Graanjenever 70cl

CHF 55.00

Genever Gin

Der Genever oder Jenever Gin ist ein Wacholderschnaps, der in den Niederlanden oder in Belgien hergestellt wird. Dieser gilt, in traditioneller Herstellung, als Vorläufer des Gins. Der Name ist eine Ableitung des niederländischen Worts „jenever“ bzw. des französischen Begriffs „genévrier“, was übersetzt Wacholder heisst. Die erste Erwähnung des Genevers war 1269, damals noch als eine Medizin auf Wacholderbasis.

Genever Herstellung

Für den Genever wird zuerst eine Spirituose auf der Basis von Getreidemaische mehrfach destilliert, welche als „malt wine“ bezeichnet wird und einem ungereiften Whisky ziemlich nahe kommt. Der malt wine kann aus Roggen, Mais, Gerste oder Weizen bestehen. Diese vermischt man dann mit einem weiteren Destillat, welches sozusagen als Dry Gin klassifiziert werden kann. Es besteht aus Getreide oder Zuckerrübenmelasse und ist mit bis zu zehn verschiedenen Aromen von Wacholder, Kräutern und Gewürzen angereichert. Ein Genever enthält keine Zitrusfrüchte und muss auch, anders als beim London Dry Gin, keinen dominanten Wacholdergeschmack aufweisen. Das ungefähre Verhältnis von Malzwein zu Destillat beim finalen Blending wird durch die entsprechende Bezeichnung peisgegeben.

Bezeichnungen

  • Grain Genever (Graan Jenever): weist auf ein ausschliesslich aus Getreide hergestelltes Erzeugnis hin (andere Genever beinhalten Melassedestillate).
  • Corn wine Genever (Korenwijn): dieser muss aus mindestens 51% malt wine bestehen und mindestens 20g Zucker pro Liter enthalten.
  • Old Genever (Oude Jenever): enthält mindestens 15% malt wine und maximal 20g Zucker pro Liter. Klassische, alte Genever bestehen fast vollständig aus Malzwein, der mit den entsprechenden Kräutern aromatisiert wurde, denn das Blending mit dem Gin-Destillat wurde erst ab 1900 zur gängigen Praxis. 
  • Young Genever (Jonge Jenever): enthält maximal 15% malt wine und maximal 10g Zucker pro Liter.
  • Aged Genever: dieser wird zusätzlich in Eichenfässern gelagert und kommt - sofern er einen hohen Malzwein-Anteil besitzt - Whisky sehr nahe.