London No.3

2 Artikel

pro Seite

2 Artikel

pro Seite

Die Geschichte des London No.3 Gins

Das Familienunternehmen Berry Bros. & Rudd blickt auf eine 300-jährige Firmengeschichte zurück und zählt damit zu den ältesten Wein- und Spirituosenhändler Grossbritanniens. Mit zwei „Royal Warrants“, d.h. einer Zulieferungsbefugnis zum britischen Hof, wurden sie gross mit dem Vertrieb von Tee, Schnupftabak, Gewürzen und Kaffee. Zusammen mit Dr. David Clutton - dem einzigen Menschen auf der Welt, welcher einen Doktortitel in Gin innehält, haben sie den Gin No. 3 entwickelt. Hergestellt in Holland, der eigentlichen Heimat des Gins, wird er in einer traditionellen Kupferbrennblase destilliert. Die Zahl 3 kommt natürlich nicht von ungefähr. Die Zutaten des No. 3 beschränken sich nämlich auf drei Früchte und drei Gewürze: Wacholderbeeren aus Italien und süsse, spanische Orangen- und Grapefruitschalen. Zu den Gewürzen gehören Engelwurz, marokkanische Koriandersamen und Kardamomsamen. Damit sich die Aromen vollständig entfalten können, werden die Botanicals für 24 Stunden eingelegt und mazeriert. Auf der Flasche ist ist ein Schlüssel eingeprägt, welcher auf die Tradition von Berry Bros. & Rudd verweist. Das Unternehmen befindet sich seit ihrer an der St. James Street No. 3 im Herzen Londons.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Falls Sie möchten, können wir Sie gerne auf unsere Webseite weiterleiten, wo Sie ihre Bestellung aufgeben können.