The Corinthian

1 Artikel

pro Seite

1 Artikel

pro Seite
Ein London Dry Gin, der auch tatsächlich in London hergestellt wird? Da stehen die Chancen gut, dass der Spiritus der famosen Hand von Charles Maxwell entsprungen ist, der die Auftragsbrennerei Thames Distillers führt und schon mit Hunderten von Gin-Unternehmern kollaborierte. The Corinthian ist durch und durch von der Themse inspiriert - so stammt der Name von einem Segelclub im kulturellen Viertel Hammersmith. Die Inhaber der Marker bleiben derweil lieber anonym und verraten auch nur wenige Hintergrund-Details zur Entstehungsgeschichte. Selbst das Flaschenlabel weist Thames Distillers als Hersteller auf, während andere Gin-Unternehmer diese Tatsache oftmals verschweigen und sich stattdessen selbst ins Rampenlicht stellen. Das Label wurde 2019 übrigens umgestaltet und zeigt nun ein florales, symmetrisches Design von William Morris. Immerhin befindet sich die "William Morris Society" in der Nachbarschaft zum Segelclub, wo alles begann! Die für den Gin herangezogenen Botanicals sind bekannt, sodass sich Konsumenten auf die zu erwartenden Aromen einstellen können.
mehr anzeigen weniger anzeigen

Falls Sie möchten, können wir Sie gerne auf unsere Webseite weiterleiten, wo Sie ihre Bestellung aufgeben können.