El Salvador

Rum aus El Salvador

El Salvador glänzt aufgrund der hohen Kriminalitätsrate und der Präsenz gewalttätiger Jugendbanden (Maras) ja nicht gerade mit positiven Schlagzeilen, weshalb die zentralamerikanische Nation auch bei den wenigsten Europäern auf dem Reiseplan stehen dürfte. Vor allem Rum-Aficionados dürfte es aber freuen, dass sie sich die lange Reise nun sowieso sparen können: Der in hohen Tönen gelobte Ron Cihuatán begann vor wenigen Jahren seinen Erfolgszug um den Globus und ist aktuell in über 15 Ländern erhältlich. Es handelt sich um den ersten Rum, der überhaupt jemals in El Salvador in grossem Stil produziert wurde - das erste Fass befüllte man im Jahr 2004, die erste Flasche verkaufte man im Jahr 2014. Seitdem sind die Verkaufszahlen kontinuierlich angestiegen, wobei lediglich ein Drittel des erzeugten Rums im Land verbleibt. Da es sich um eine der bekanntesten Marken aus El Salvador handelt, gilt der Rum als «Botschafter El Salvadors in der Welt». Diese Chance nutzen Juan Alfredo Pacas und Gabriela Ayala, um den Menschen die präkolombianische Geschichte ihres Landes näherzubringen. Auf den bunten, kunstvoll gestalteten Flaschenetiketten sind deshalb symbolhafte Darstellungen alter Götter, Legenden und Rituale zu sehen. Auch die Namen der gereiften Rums lehnen an die Geschichten der Maya-Kultur an. Das ist nicht weiter überraschend, wenn man bedenkt, dass die Rumfabrik und die zugehörigen Zuckerrohrfelder von Ingenio La Cabaña - einem von nur sechs Zuckerproduzenten im ganzen Land - wenige Kilometer von der archäologischen Stätte Cihuatán entfernt liegen. Die Stadt wurde im 8. oder 9. Jahrhundert n.Chr. gegründet und wurde etwa 100 Jahre später wieder aufgegeben, als ein grosses Feuer die Bewohner zur Flucht zwang. In Cihuatán können Touristen noch heute eine Pyramide, mehrere zeremonielle Plattformen, Ballspielplätze sowie die Überbleibsel der alten, in Eile verlassenen Wohnhäuser erkunden.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Falls Sie möchten, können wir Sie gerne auf unsere Webseite weiterleiten, wo Sie ihre Bestellung aufgeben können.